Was ist Aurachirurgie?

Mit den heutigen Erkenntnissen aus Wissenschaft und Forschung weiss man, dass Materie Energie ist. Je nach Grad der Verdichtung ist die Energie grob- oder feinstofflich.

Der Körper ist grobstofflich und wird als „fest“ wahrgenommen. Der Energiekörper um uns herum – also die Aura – ist feinstofflich und „ertastbar“, für Hellsichtige sogar sichtbar. Sie ist sozusagen das erweiterte Energiefeld des Körpers; eine intakte Aura ist das A und O für unser Wohlbefinden, unsere Gesundheit.

Und da setzt Aurachirurgie an: Mit Zugang zu bewussten und unbewussten Erlebnissen des Organismus werden Blockaden, Schmerzen und alte (chronische) wie neue (akute) gespeicherte Informationen bis auf Zellebene (Zellgedächtnis) neu informiert und auf Gesundheit und Wohlbefinden aktualisiert. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert und unterstützen das Genesen nach Krankheiten, Unfällen und Operationen (akut oder chronisch).

«…Die Aura-Chirurgie hat mich überwältigt was die Technik und die Heilung betrifft!»

Das lernst Du im Lehrgang Aurachirurgie

  • Ertasten und analysieren vom Energiefeld, Fähigkeit zur Wahrnehmung von Disharmonien wie z.B. in Gelenken, Wirbelsäule, innere Organe, Nebenhöhlen etc.

  • Verschiedene Techniken, um Disharmonien auszugleichen

  • Erkennen von gespeicherten Informationen aus diesem oder früheren Inkarnationen und Möglichkeiten diese aufzulösen

  • Traumata und Blockaden auf Körper-Geist-Seelenebene lösen und gleichzeitig die Lebenskraft stärken

  • Seelenverträge, Eide, Gelübde, usw. aufdecken und lösen

  • Steigerung deiner Sensitivität. Hellfühlen, Hellsehen können sich zeigen und entfalten

  • Durch praktische Anwendung der Methoden an Sicherheit gewinnen

«…Mit der Ausbildung Aura-Chirurgie hat sich mir eine neue Welt eröffnet!»

Für wen ist die Ausbildung geeignet?

  • Für alle Menschen, die sich für die Gesundheit des menschlichen Körpers interessieren

  • Therapeuten, um ganzheitliche Methoden in ihre bestehende Arbeit einfliessen zu lassen

  • Personen mit klassischem schulmedizinischem Hintergrund (Physiotherapeut*in, MPA, etc.), um Kompetenzen und Wissen zu erweitern

  • Personen, die sich ein neues Wissensgebiet aneignen wollen mit der Möglichkeit für eine neue berufliche Perspektive

«…mit einem leeren Wissensrucksack gekommen, ist dieser jetzt gefüllt mit Wissen und jeder Menge Selbsterfahrung.»

Warum bist Du bei mir richtig?

  • Du profitierst von meiner langjährigen Erfahrung, meiner sensitiven Gabe und verschiedenen Heilmethoden

  • Das Wissen aus meiner langjährigen Praxistätigkeit bringe ich in die Ausbildung ein

  • Du erhältst aus meinen vielfältigen Aus- und Weiterbildungen (In- und Ausland) ein breites Wissen

  • Du lernst genaue Anwendungsmöglichkeiten

  • Möglichkeit eines anschliessenden persönlichen Mentorings (kostenpflichtig)

Interview am 4. Ausbildungstag Aura-Chirurgie

«…Ich habe in diesen 5 Ausbildungstagen extrem viel gelernt. Der Kurs war für mich sehr verständlich, gut aufgebaut und kompetent geführt.»

Oft gestellte Fragen:

  • Sind Kenntnisse über medizinische Grundlagen Voraussetzung?

    Nein. In der Ausbildung arbeiten wir mit guten Vorlagen und Surrogaten. Ob Du fachliches Wissen mitbringst oder neu in die Materie einsteigst, ist dabei nicht relevant. Und ich unterrichte in einer für jedermann verständlichen Sprache.

  • Sind Hell-Sichtigkeit und Hell-Fühligkeit eine Voraussetzung, um die Ausbildung zu machen?

    Nein. In der Ausbildung lernst du, Störungen in der Aura auf andere Weise zu erfühlen. Hell-Fühligkeit unterstützt, ist jedoch nicht Bedingung.

  • Kann ich das in diesen 5 Ausbildungstagen Gelernte nachher bei meinen Klienten anwenden?

    Ja. In der Ausbildung wird sowohl Theorie vermittelt als auch das Gelernte in der Praxis an anderen Ausbildungsteilnehmern geübt. So bekommst Du die Gelegenheit, AURACHIRURGIE am eigenen Körper zu spüren und das Feedback vom Gegenüber abzuholen.

  • Was ist besonders, wenn ich die Ausbildung bei dir absolviere?

    Sowohl nach der Ausbildung wie auch später stehe ich bei Fragen weiterhin zur Verfügung.

«…es war die beste Ausbildung, die ich je besucht habe!»

Ich freue mich, Dich in der nächsten Ausbildung zu begrüssen! Zur Anmeldung

«…das viele Üben während der Ausbildungswoche war wertvoll! Ich habe dadurch viel Sicherheit und Vertrauen gewonnen.»

Fünf Tage Intensiv-Ausbildung mit Abschluss-Zertifikat

Nächste Lehrgänge:

Frühlingslehrgang

10.04. – 14.04.2023

Sommerlehrgang

Datum folgt

Herbslehrgang

18.09. – 22.09.2023

Winterlehrgang

12.12. – 16.12.2022

20.11. – 24.11.2023

Zeit:
Montag – Freitag jeweils 09:00 – 12:30 / 14:00 – 17:30 (Freitag bis 17.00)

Kursort:
Energetische Heilpraxis, Villa Gutenberg, Bahnhofstrasse 10, 6182 Escholzmatt

Ausbildungskosten:
CHF 2’500.- inklusive Seminarunterlagen und Zwischenverpflegung. Nicht enthalten sind Kosten für die Unterkunft (bei Bedarf) und Hauptmahlzeiten. (Unmittelbar nach der Anmeldung ist eine Anzahlung in Höhe von 400.- fällig. Mit dem Zahlungseingang ist dein Platz definitiv für dich reserviert!)

Anmelden für den Lehrgang Aurachirurgie